Karibische Küche mit Herz.

Liebe Gäste,

leider müssen wir noch geschlossen bleiben.

Die aktuelle Situation ist für uns alle sehr hart, und wir freuen uns über die ganzen tollen und motivierenden Nachrichten die uns auf verschiedenen Wegen erreicht haben.

Auch wenn es gefühlt lange her, wo wir euch bewirten konnten, dennoch bleiben wir stets hoffnungsvoll und positiv

gestimmt. Wir nutzen die Zeit um neue Konzepte sowie Menükarten und Öffnungszeiten zu optimieren.

 

Bei Fragen können Sie mich unter der Telefonnummer 015158884913 oder per Email an mail@lecreol.de erreichen.

 

Ich und mein Team können es kaum erwarten euch bei und wider willkommen zu heißen und natürlich für euch zu kochen.

 

 

Le Creol 

 

Es ist uns sehr wichtig, unseren Gästen nicht nur mit Erlebnissen für den Gaumen aus der Kreolischen Küche zu verwöhnen, sondern auch einen Beitrag zur bewussten, gesunden und nachhaltigen Ernährung zu leisten.

  

Was bedeutet der Begriff „Kreolen“ ?

 

Als Kreolen bezeichnet man die Nachkommen von Afrikanern, die im Ausland geboren wurden.

 

Die Kreolen hatten als Angestellte, oder Sklaven kein Anrecht auf Fleisch, jedoch auf einen eigenen Gewürz- und Kräutergarten, der die Grundlage zur Versorgung der eigenen (häufig Groß-) Familie mit nicht selten 8-10 Kindern bildete).

 

Diese Kunst aus wenigen Zutaten leckere Speisen zu kreieren, mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten

 

wie z.B. Auberginen, Maniok, Kochbananen, Süsskartoffel, Okra Schoten, Jam wurzel, und und und…kennzeichnet die Kreolische Küche bis zum heutigen Tag.

 

Ich freue mich, den Gästen des LeCreol, diese Kunst absolut unverfälscht und im Original im Düsseldorf des Jahres 2020 anbieten zu können.

 

 

 

Eure Zaneda.

Das Restaurant

Fisch und Schalentiere spielen in der Karibik eine wesentliche Rolle. Tropische und Subtropische Obst- und Gemüsesorten sind in großer Vielfalt
verfügbar, vor allem auch zahlreiche Chilisorten. Die Chilis werden oft in Saucen oder Dips verwendet.

 

Daneben finden sich auch Obst- und Gemüsesorten europäischer Herkunft. Vor allem Hülsenfrüchte werden viel verzehrt. Reis, Süßkartoffeln, Maniok, Yams, Kartoffeln und Kochbananen dienen als Beilage. Typisch ist auch die Verwendung von Okra und von Bohnen.

 

 

Die Kräuter waren und sind die Seele der kreolischen Küche. Die wichtigesten Elemente meiner Küche sind Liebe & Geduld und die Kräuter Thymian, Salbei, Ingwer, Knoblauch, Petersilie, Chili und Nelken.

 

 

Das Le Créol  liegt zentral im Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg. Hier erleben Sie karibische Küche und Lebensart unverfälscht.

Abendessen

in Bearbeitung

 

Kochkurse

Sie suchen noch ein besonderes Geburtstagsgeschenk oder möchten mit Ihren Freunden, Mitarbeitern und Kollegen etwas Außergewöhnliches erleben? Bei meinen regelmäßigen kreolischen Kochkursen erfahren sie nicht nur Neues über Kräuter und Gewürze, sondern dürfen auch selbst aktiv werden.

>> Infos Kochkurse

Brunch-Specials



Sak vid pa kampé.

Man kann nicht hungrig leben.